Lindenthaler Geburtshaus Logo

Über uns

In Geburtshäusern begleiten Hebammen Frauen und werdende Eltern bereits während der Schwangerschaft. Das ermöglicht den Aufbau einer Vertrauensbeziehung und schafft so die beste Basis für eine möglichst entspannte Geburt in unterstützender Umgebung.

In unserem Lindenthaler Geburtshaus arbeiten wir Hebammen als ein Team zusammen, das Offenheit und Vielfalt lebt und schätzt. Wir begleiten jeden Geburtsprozess empathisch und respektvoll und lassen Raum für individuelle Wünsche und Vorstellungen.

Team

HEBAMME

Impressionen

Partnerschaft und Verein

Die Hebammen des Lindenthaler Geburtshauses sind in einer Partnerschaft (PartG) verbunden.

Der Lindenthaler Geburtshaus e.V. ist Träger des Geburtshauses. Zweck und Ziel des Vereins ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens. Dieser Zweck soll insbesondere erreicht werden durch Förderung einer elternorientierten Geburtshilfe und bewussten Elternschaft durch eine umfassende Beratung, Vorbereitung, Betreuung und Unterstützung bei Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Einfinden im Familienleben.

Der Lindenthaler Geburtshaus e.V. erhält keine öffentlichen Gelder, deshalb ist jegliche Unterstützung willkommen. Ob als Spenden oder einer Fördermitgliedschaft, in Form von Sachspenden bzw. Dienstleistungen. Gerne kann auch unsere Spendenplattform genutzt werden: Spendenkampagne von Christin Geven für Sandra Murn: Lindenthaler Geburtshaus (gofundme.com)

Diese Spende ist ein wichtiger Beitrag, damit wir bei Bedarf Eltern finanziell entgegen kommen und so eine außerklinische Geburt, unabhängig vom Einkommen ermöglichen können.

Sowohl Spenden, als auch Mitgliedsbeiträge können steuerlich geltend gemacht werden. Gerne erstellen wir am Jahresende eine Spendenquittung.

Stellenangebote/Externate/Praktika

Kolleg*innen gesucht

Wir suchen für unser „neues“ Geburtshaus in Köln, zum nächst möglichen Zeitpunkt 2 erfahrene Kolleginnen, deren Herz für die außerklinische Geburtshilfe schlägt.

Was wir bieten:

  • Arbeit in einem tollen, selbstbestimmten Team
  • geregelte Bereitschaft nach Dienstplan (12h oder 24h) 6-10 Dienste monatlich
  • Mitgestaltung eines passenden Dienstplanmodells in einem Team mit planbaren Zeiten, Wochenenden & Ferienzeiten
  • 2:1 Begleitung bei Geburt
  • Bezahlung aus dem Poolsystem
  • kontinuierliche Weiterentwicklung durch engen kollegialen Austausch & interne Fortbildungen
  • viel Freiraum in der Ausübung des Hebammenberufes
  • Geburtshaus in der Frauenklinik Köln
  • und ein -dank stetiger Auslastung- gesichertes Einkommen.

Erste Eindrücke von uns gibt´s hier: www.lindenthaler-geburtshaus.de Wir freuen uns auf Euch! Die Lindenthaler Geburtshaushebammen

Melde dich gerne telefonisch oder per E-Mail, wenn du interessiert bist. Lindenthaler Geburtshaus Kerpener Str. 34 | 50931 Köln | F 0221 33777337 kontakt@lindenthaler-geburtshaus.koeln

Externatsplätze

Liebe Studierende der Hebammenwissenschaft,

wir bieten mindestens vierwöchige Externate in unserem Geburtshaus an und haben zurzeit Kooperationsverträge mit folgenden Ausbildungsstätten:

  •      Schule für Hebammenkunde (ab 2023 Praxisakademie Hebammenwissenschaft) der Uniklinik Köln
    

da die Externatsplätze begrenzt sind, bitten wir um eine möglichst frühzeitige Bewerbung, mit folgendem Formular (link). Zusendung und Kontaktaufnahme bitte unter folgender E-Mail-Adresse:

praxisanleitung@lindenthaler-geburtshaus.koeln

Praktika

Bedauerlicherweise können wir aus Kapazitätsgründen keine Praktikumsplätze anbieten.

Aktuelles

Der Termin für unser Fest steht jetzt endlich fest: Am Samstag, den** 17.09.2022** feiern wir, daß das Lindenthaler Geburtshaus seit über einem Jahr eröffnet hat.

Wir freuen uns, Sabine Reinhardt in unserem Hebammenteam begrüßen zu dürfen. Seit April begleitet auch sie Schwangerschaften und Geburten.

Zum April verläßt unsere Kollegin Renate Egelkraut - Initiatorin und Mitglied des Gründungsteams - das Lindenthaler Geburtshaus, wird jedoch weiterhin als freiberufliche Hebamme in Köln tätig sein.

Liebe Renate, herzlichen Dank für deine Insprirationen und "Geburtshilfe" bei der Gründung und dem Start des Lindenthaler Geburtshauses! Es war ein langer Weg - wie schön, daß unser Projekt nun auch Dank deiner Tatkraft und deinem Durchhaltevermögen auf eigenen Beinen steht.

  • Wir wünschen Dir auf deinen weiteren Wegen alles Gute!!*